Art der Unterkunft

  • Löschen Anwenden  
Sterne

Schlafzimmer

  • Löschen Anwenden  
Badezimmer

  • Löschen Anwenden  
Betten

  • Löschen Anwenden  
Alle Unterkünfte

Weitere Filter

  • Löschen Anwenden  

Vorschläge für möblierte Mietobjekte in Genf

Siehe Kurzfristige Vermietungen in Genf

Erfahren Sie mehr über möblierte Mietobjekte in Genf


Buchen Sie eine Kurzzeitmiete in Genf, der Hauptstadt des Friedens.

Als Wiege vieler internationaler Organisationen, ständiger Missionen und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) ist Genf eine Weltstadt. Ihr Ruf und ihr Einfluss in Politik, Wirtschaft und Kultur ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Seine geografische Lage, nahe den Alpen und am Ufer des Genfer Sees, macht es zu einem sehr einladenden Ziel für Geschäftsreisende. Aber Genf ist auch eine teure Stadt. Um also eine Unterkunft für eine Geschäftsreise zu finden, ist es am besten, eine möblierte Wohnung in Genf für eine kurze Zeit zu bevorzugen.

Übernachten Sie in einem Apart-Hotel in Genf, in der Nähe der zahlreichen internationalen Organisationen.

Genf ist die Stadt, in der die meisten internationalen Organisationen der Welt angesiedelt sind. Insgesamt gibt es nicht weniger als 23 internationale Organisationen und 759 Nichtregierungsorganisationen (NGOs). Unter ihnen haben die WTO, die Welthandelsorganisation, die WHO, die Weltgesundheitsorganisation, das CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung und vor allem der europäische Sitz der Vereinten Nationen und das IKRK, das Internationale Komitee vom Roten Kreuz, Genf den Beinamen "Hauptstadt des Friedens" eingebracht.

Dank dieser internationalen Organisationen hat sich Genf in vielen Bereichen profiliert: humanitäres Recht und Frieden, Abrüstung, aber auch Gesundheit, Arbeit, Handel, wissenschaftliche Forschung und nachhaltige Entwicklung. Zusammen mit New York ist Genf eines der weltweit führenden Zentren der internationalen Diplomatie. Jedes Jahr finden hier mehr als 2.500 Konferenzen und Tagungen statt, die fast 205.000 Delegierte aus der ganzen Welt anziehen. Nicht mitgezählt sind die mehr als 4.000 offiziellen Besuche von Staats- und Regierungschefs, Ministern und hohen Würdenträgern pro Jahr.

Finden Sie eine Kurzzeitmiete in Genf, einer angenehmen Stadt zum Wohnen, aber auch einer teuren Stadt.

Laut einer Studie von Mercer Consulting belegte Genf 2019 den 9. Platz in der Rangliste der Metropolen mit der besten Lebensqualität der Welt. Als kosmopolitische Hauptstadt bietet Genf seinen Einwohnern eine ausgezeichnete Lebensqualität, ist aber auch eine der teuersten Städte der Welt. Diese Oase der Ruhe hat ihren Preis, ebenso wie die Hotels. Für kleine oder mittlere Budgets unerreichbar, ist es fast unmöglich, ein Hotel für weniger als 100 Euro pro Nacht zu finden, selbst bei niedrigen Standards. Für Berater, Reisende, die für mehrere Wochen zur Schulung kommen, oder für lange Einsätze ist es oft schwierig, die durch die Reiserichtlinien der Unternehmen festgelegten Budgets einzuhalten. Die Entscheidung für eine möblierte Kurzzeitunterkunft kann die Kosten für die Unterbringung senken und es ihnen ermöglichen, die Stadt in vollem Umfang zu genießen und sich "zu Hause" zu fühlen.

Suche nach einer möblierten Unterkunft in Genf, in der Nähe der Messen.

Genf geniesst dank seiner zahlreichen internationalen Organisationen, die zu seiner wirtschaftlichen Dynamik beitragen, einen weltweiten Ruf. Die Stadt ist auch ein bevorzugtes Zentrum der Luxusindustrie und Sitz vieler multinationaler Unternehmen. Das ganze Jahr über wird die Stadt von Berufsreisenden stark frequentiert. Auch die Messen, die dort das ganze Jahr über organisiert werden und die teilweise für bestimmte Branchen ein Muss sind, tragen zur Attraktivität der Stadt bei. Hier ist die Liste der nächsten:

- Art Geneva, Internationale Messe für moderne und zeitgenössische Kunst,
- Die Internationale Ausbildungs- und Karrieremesse in Genf,
- Der Internationale Automobil-Salon in Genf,
- Die Internationale Ausstellung für Erfindungen und neue Techniken in Genf,
- Index, Internationales Symposium über Vliesstoffe,
- Der SIHH, die internationale Luxusuhrenausstellung, ist den Fachleuten für Prestigeuhren vorbehalten,
- Vitafoods Europe, Fachmesse für Nutrazeutika-Produkte,
- EBACE, der jährliche Kongress und die Ausstellung der Europäischen Geschäftsluftfahrtgemeinschaft,
- Die LEC, die angeschlossene Veranstaltung, das grösste Schweizer Treffen, das dem Thema Digital und IT gewidmet ist (Zusammenschluss von eCom, Swiss IT Business, SMARC & Retail-Expo),
- Die EPHJ-EPMT-SMT 2020, die wichtigste jährliche Messe in der Schweiz, da sie die EPHJ, die Internationale Uhren- und Schmuckmesse, die EPMT, die Internationale Mikrotechnik-Messe und die SMT, die Internationale Messe für Medizintechnik, zusammenführt,
- Die Internationale Buch- und Presseausstellung in Genf,
- Der Genfer Bootsmesse - Salon nautique du Léman,
- Les Automnales, Internationale Messe Genf zum Thema Heim, Freizeit und Wohlbefinden.

Alle diese Veranstaltungen finden im Palexpo, dem Genfer Messezentrum, in der Nähe des Internationalen Flughafens Genf statt. Um Ihnen die Reise zu erleichtern, bietet MagicStay eine Unterkunft in der Nähe des Messegeländes an.

Die Vorteile einer möblierten Wohnung zur Kurzzeitmiete in Genf.

Wenn Sie sich während Ihrer Geschäftsreise für eine möblierte Wohnung entscheiden, können Sie die Unterbringungskosten reduzieren. Es ist um so wirtschaftlicher, wenn sich ein Team eine möblierte Wohnung teilt. Neben dem finanziellen Aspekt hat die Wahl einer Kurzzeitmiete in Genf mit MagicStay viele weitere Vorteile. Sorgfältig ausgewählt, bietet jede möblierte Wohnung hochwertige Dienstleistungen für einen erfolgreichen Aufenthalt. MagicStays möblierte Wohnungen werden von Fachleuten verwaltet: Immobilienagenturen, Apart-Hotels oder Concierge-Dienste. Ob Sie sich für eine kurzfristige möblierte Vermietung oder eine langfristige möblierte Unterkunft entscheiden, Sie profitieren von einer 24/7-Betreuung. Der Aufenthalt in einem möblierten Apartment oder Aparthotel bedeutet auch, sich für Komfort und Privatsphäre zu entscheiden, insbesondere dank der privaten Küche. Sie ermöglicht es Ihnen auch, die Kosten für die Verpflegung zu reduzieren und sich "wie zu Hause" zu fühlen.

Die Wahl einer möblierten Wohnung oder eines Apparthotels für Ihren beruflichen Aufenthalt in Genf ist auch die perfekte Gelegenheit, Ihre Reise mit einem Aufenthalt unter blauem Himmel fortzusetzen. Umso mehr, als Genf in unmittelbarer Nähe der Skipisten liegt, also warum nicht das Beste daraus machen!

Wo können Sie Ihre Kurzzeitmiete in Genf wählen?

Als zweitgrößte Stadt der Schweiz nach Zürich verfügt Genf über ein sehr reiches natürliches und kulturelles Erbe, das sowohl seine Einwohner als auch seine Besucher verführt. Unter der Vielzahl von Parks, Museen und Sehenswürdigkeiten finden Sie hier eine Auswahl an Aktivitäten und Orten, die Sie während Ihres beruflichen Aufenthalts in Genf besuchen können.

Buchen Sie Ihre möblierte Wohnung in Genf im Eaux-Vives-Viertel und bewundern Sie den Wasserstrahl von Genf.

Es ist unmöglich, den berühmten Jet d'eau de Genève, das wahre Wahrzeichen der Stadt, zu übersehen. Im 19. Jahrhundert verdoppelte sich die Bevölkerung der rasch expandierenden Stadt in weniger als fünfzig Jahren nahezu. Der Bedarf an Wasser wurde dann immer notwendiger, sowohl für die Einwohner als auch für die Entwicklung der Industrie. So errichtete die Stadt 1886 ein hydraulisches Werk, um Druckwasser von der Rhone zu pumpen und an die Handwerker der Stadt zur Nutzung von Maschinen umzuleiten. Als die Werkstätten nachts schlossen, wurde zur Vermeidung von Überdruck ein Sicherheitsventil geschaffen, das das Wasser nach oben treibt, um den Druck in den Rohren zu senken. Im Jahr 1891 wurde der erste Wasserstrahl geboren und maß 30 Meter. Heute gipfelt er 140 Meter hoch im Herzen des Hafens und ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Genf.

Finden Sie eine Kurzzeitmiete in Genf, in der Nähe des Englischen Gartens, und ziehen Sie Ihre Uhren vor der Blumenuhr auf.

In der Nähe des Jet d'eau gelegen, ist der Englische Garten ideal für einen Spaziergang oder eine Joggingstrecke. Er ist einer der beliebtesten Parks der Stadt mit einem atemberaubenden Blick auf den Hafen und den Jet d'eau. Im Juli/August, während der Genfer Festivals, können Sie die zahlreichen Konzerte besuchen, die dort stattfinden.

Die berühmteste aller Uhren in der Stadt befindet sich im Englischen Garten. Die 1955 entstandene Blumenuhr ist das Ergebnis der Arbeit eines Goldschmieds, der sowohl Uhrmacher als auch Gärtner war, und ist heute mit ihrem millimetergroßen Dekor, das bei jedem Jahreszeitenwechsel überarbeitet wird, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Unterkunft in Genf, in der Nähe des Braunschweiger Denkmals im Alpengarten.

Dieser 1862 an einem ehemaligen Naturhafen angelegte öffentliche Garten beherbergt eines der Vorzeigedenkmäler der Stadt: das Braunschweiger Denkmal. Nach seinem Tod 1873 beschloss Herzog Karl II. von Braunschweig, sein Vermögen der Stadt Genf zu vermachen, im Austausch für eine schöne Beerdigung und den Bau eines Denkmals in seinem Namen. Seinem Wunsch wurde entsprochen, denn 1877 wurde das vom Architekten Jean Franel entworfene Mausoleum errichtet.

Schlendern Sie durch die Altstadt und finden Sie eine Kurzzeitmiete in Genf in der Nähe der Kathedrale Saint-Pierre.

Die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen und der Saint-Pierre-Kathedrale, seit 1535 die wichtigste protestantische Kirche in Genf, ist der Reiz der Stadt. Die ab 1160 erbaute Kathedrale wurde in ihren verschiedenen Stilen, sowohl im romanischen als auch im gotischen, aber auch im neoklassizistischen Stil, vor allem an der Fassade, mehrmals umgebaut. Seine Lage, als dominanter Punkt der gepflasterten Altstadt, bietet von der Spitze der 157 Stufen, die zur Spitze des Nordturms führen, ein aussergewöhnliches Panorama der Stadt und des Genfer Sees. Neben der atemberaubenden Aussicht und den etwa zwanzig Glocken des Glockenspiels im Untergeschoss enthält der Petersdom eine äußerst reichhaltige archäologische Stätte, die von der Vorgeschichte, vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum 12. Jahrhundert, als die Kathedrale gebaut wurde, reicht. Insbesondere gibt es die Überreste von Kirchen, von denen die ersten auf das Ende des 4. Jahrhunderts zurückgehen. 

Obligatorischer Halt vor der Mauer der Reformer.

Das Internationale Monument der Reformation befindet sich im Park der Bastionen im Plainpalais-Viertel im Zentrum der Stadt und ist ein unumgänglicher Ort bei einem Besuch in Genf. An die alten Stadtmauern gelehnt, ist sie etwa 100 Meter lang. Sie wurde 1909 anlässlich des 400. Geburtstages von Jean Calvin - einer wichtigen Figur der Genfer Kirchenreform - und des 350. Jahrestages der Gründung der Genfer Akademie (heute Universität Genf) errichtet. An der Wand stehen Statuen der großen Prediger in der Mitte und an den Seiten die der Beschützer der protestantischen Reformation in den Vereinigten Staaten und Europa.

Erkunden Sie die vielen Museen und kulturellen Orte der Stadt.

Ob Sie sich für Kunst, Geschichte, Archäologie, Botanik, Keramik usw. zwischen städtischen und privaten Museen interessieren, Sie werden zweifellos Ihr Glück in Genf finden.

- Das Museum für Kunst und Geschichte: im Herzen der Altstadt, eines der grössten Museen der Schweiz mit seinen 650'000 Objekten der angewandten Kunst, der bildenden Kunst und der Archäologie.
- Das MEG - Museum für Ethnographie: eine reiche Sammlung von Objekten (ca. 100.000) und Dokumenten (300.000) aus den 5 Kontinenten.
- Das Rotkreuz-Museum
- Die MIR - Internationales Museum der Reformation
- La Maison Tavel: Museum, das der Geschichte der Stadt Genf gewidmet ist
- Das Museum Rath: Das erste Kunstmuseum der Schweiz
- Das Philippe Patek-Museum: der Geschichte der Uhrmacherei seit dem 16. Jahrhundert gewidmet
- CERN: Europäische Organisation für Kernforschung. Dieses 1954 gegründete, weltbekannte Labor für Grundlagenphysik ist auch die Geburtsstätte des Internets.
- Der Botanische Garten: 12.000 Pflanzenarten aus allen Teilen der Welt auf 28 Hektar.
- Das Naturhistorische Museum: das grösste naturhistorische Museum der Schweiz, das Tieren und Mineralien gewidmet ist

Buchen Sie eine möblierte Wohnung zur Kurzzeitmiete in Genf, in der Nähe des Palais des Nations.

Dieser zwischen 1929 und 1937 errichtete Gebäudekomplex im neoklassizistischen Stil beherbergt das europäische Hauptquartier der Vereinten Nationen, den wichtigsten Sitz der UNO nach New York. Besuche werden täglich organisiert. Vor dem Palast, auf der Place des Nations, stellt der Zerbrochene Stuhl, eine monumentale Holzskulptur von 12 Metern Höhe, einen riesigen Stuhl dar, bei dem eines seiner Beine gebrochen ist. Dieses Werk des Künstlers Daniel Berset, das von Handicap International in Auftrag gegeben wurde, wurde 1997 als Symbol für den Kampf gegen Antipersonenminen installiert.

Mittagessen in einem Speisewagen.

Jeden Mittag bieten nicht weniger als 10 Essenswagen, die an den belebtesten Orten der Stadt aufgestellt sind, Mahlzeiten zum Mitnehmen an, die man, warum nicht, in einem der vielen Parks von Genf genießen kann. Die Lastwagen wurden von der Stadt rigoros ausgewählt. Auf dem Programm stehen frische, saisonale und lokale Produkte!

In Genf im Quartier "Bains" übernachten und Spass haben!

Das ist das trendige Viertel von Genf! Zwischen den vielen Galerien und dem MAMCO - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, Bars und Restaurants ist dieser multikulturelle Stadtteil ständig in Bewegung. Perfekt für Liebhaber moderner Kunst und Nachtschwärmer!

Sind Sie auf der Durchreise nach Genf für einen kurzen beruflichen Aufenthalt oder für eine lange Mission? Finden Sie die ideale möblierte Unterkunft in Genf dank MagicStay!



Veranstaltungskalender unter Genf

MagicStay veröffentlicht einen Kalender der wichtigsten Ereignisse der Welt. MagicStay.com ist ein unabhängiges Unternehmen, das keine kommerziellen oder rechtlichen Verbindungen zu Veranstaltern hat. Die Namen dieser Veranstaltungen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der organisierenden Unternehmen.



Möchten Sie sich registrieren oder Ihre Ausstellung ändern?
Ihre Veranstaltung ist nicht in der Liste aufgeführt?