Organisieren Sie ein Seminar in Paris

25. April 2021

Seminar Paris

Seminare sind echte Highlights und gehören zu den unverzichtbaren Veranstaltungen, die das Leben des Unternehmens und seiner Mitarbeiter über das Jahr hinweg prägen. Damit sie ein Erfolg werden, müssen mehrere Parameter berücksichtigt werden, insbesondere der Ort, die Unterkunft und die vorgeschlagenen Aktivitäten. Aber im Zeitalter von Covid-19 ist es auch wichtig, Gesundheitsprotokolle zu erstellen, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.


Warum ein Seminar organisieren?

 

Um an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten? Um eine neue Strategie zu implementieren? Um die Ziele oder die Vision des Unternehmens zu präsentieren? Oder einfach nur, um Ihre Teams zu vereinen? Die Organisation eines Seminars ermöglicht es Ihnen, Mitarbeiter, Berater, Manager, Direktoren, Personalverantwortliche usw. in einem anderen Umfeld als dem traditionellen beruflichen Umfeld für mehrere Tage zusammenzubringen, in Paris, Lyon, Brüssel, New York oder irgendwo auf der Welt!

Finden Sie mit MagicStay eine Kurzzeitmiete in Paris, ein Apartment-Hotel, eine möblierte Unterkunft für die Unterbringung Ihrer Mitarbeiter während Ihrer Firmenseminare.

 

Die verschiedenen Arten von Seminaren

 

Firmenseminare können aus verschiedenen Gründen organisiert werden. Es gibt mehrere Arten, beginnend mit dem Trainingsseminar. Ein Arbeitsseminar, z. B. zur Umsetzung einer neuen Strategie, ist eine hervorragende Möglichkeit, um Reflexion und Kreativität zu fördern. Das Integrationsseminar ist weniger anstrengend und ermöglicht es, die neuen Mitarbeiter auf originelle und entspannte Weise im Unternehmen zu begrüßen und den Austausch zwischen den verschiedenen Mitarbeitern zu fördern. Das Unternehmen kann diese Gelegenheit auch nutzen, um den Neuankömmlingen seine Werte zu vermitteln. Schließlich kann das Seminar auch einfach zur Motivation ihrer Teams veranstaltet werden!

 

Seminare helfen, den Zusammenhalt im Team zu stärken

 

Ob es darum geht, zu schulen, zu begrüßen, zu arbeiten oder zu motivieren, das Seminar ermöglicht den Mitarbeitern eines Unternehmens, die Luft zu wechseln, anders zu denken oder miteinander zu kommunizieren. Diese Veranstaltungen helfen, die Leistung der Teams zu entwickeln und zu stimulieren, aber auch Verbindungen zwischen ihnen zu schaffen. Sie ermöglichen es, die Mitarbeiter um ein Projekt oder gemeinsame Ziele zu scharen und so den Teamzusammenhalt zu stärken und das Wohlbefinden bei der Arbeit zu erhalten. In der Tat ist es ein idealer Weg, um sich gegenseitig auf eine andere Art und Weise zu entdecken, in einer weniger kodifizierten Umgebung als zum Beispiel im Büro. Darüber hinaus ist es auch eine Gelegenheit, andere Mitarbeiter des Unternehmens kennenzulernen, die nicht in denselben Räumlichkeiten arbeiten. Es kann auch eine gute Möglichkeit sein, einige Berater, Vertriebsmitarbeiter, entsandte Mitarbeiter, Impatriates und warum nicht, Expatriates, für ein paar Tage zusammenzubringen.

 

Bevor Sie abreisen, entdecken Sie unsere 10 Tipps für Geschäftsreisende!

Organisieren Sie ein Seminar in Paris
Organisieren Sie ein Seminar in Paris

Die Schlüssel zur erfolgreichen Organisation eines Firmenseminars

 

Ein erfolgreiches Seminar stärkt nicht nur die Bindung zwischen den Teams, sondern trägt auch zum Image des Unternehmens bei. Hier sind 3 wesentliche Kriterien, die Sie berücksichtigen sollten, um ein Seminar zu organisieren, das diesen Namen auch verdient!

 

Finden Sie den idealen Ort

 

Der Ort, an dem Ihr Seminar stattfinden soll, muss an das Thema Ihrer Veranstaltung angepasst sein. Es muss allen Teilnehmern genügend Platz bieten, um sich frei bewegen zu können. Denken Sie auch an die Ausstattung und die Anzahl der Räume, die Sie benötigen, um alle geplanten Workshops einzurichten. Um möglichst viele Reisen zu vermeiden, kann es schließlich sinnvoll sein, einen Ort zu wählen, an dem die Aktivitäten organisiert werden können, z. B. im Freien oder in Nebengebäuden. Der Aufenthalt vor Ort erleichtert die Organisation Ihres Aufenthaltes erheblich! Das Pariser Fremdenverkehrsamt hat einige gute Adressen für die Organisation Ihres Seminars.

 

Bieten Sie hochwertige Unterkünfte an

 

Wie auch bei Geschäftsreisen bereitet die Unterbringung dem Travel Manager oft Kopfzerbrechen. In den Großstädten sind die Qualitätshotels oft zu teuer und erlauben es nicht, das in der Firmenreiserichtlinie (PVE) festgelegte Budget einzuhalten. Aber die Bereitstellung einer komfortablen Unterkunft für Mitarbeiter im Einsatz oder in einem Seminar ist entscheidend für den Erfolg der Reise. Um dies zu erreichen, ist es eine gute Idee, sich an alternative Unterkünfte zu wenden.

 

Kurzzeitmieten, möblierte Wohnungen, Hotelappartements: Sie sind in der Regel gut in der Stadt oder in der Nähe von Messe- oder Seminarorten gelegen. Wirtschaftlich, sie sind im Durchschnitt 40% günstiger als ein Hotelzimmer der gleichen Kategorie, und das bei einer mehr als doppelt so großen Fläche! Es ist ideal, um die Verbindungen zwischen Teams zu stärken, da die Mitarbeiter während ihres Aufenthalts die gleiche Unterkunft teilen können. Sie können sich dann im Wohnzimmer oder in der eingerichteten Küche der möblierten Wohnung treffen und dabei ihre Intimität durch die Nutzung eines Einzelzimmers bewahren. Darüber hinaus sind diese Unterkünfte komplett mit W-LAN, einem Drucker und allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet, um die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zu erfüllen. Finden Sie ein Hotel-Apartment in Paris oder ein möbliertes Mietobjekt in Paris für Ihren nächsten Aufenthalt.

 

Sie zögern noch zwischen Hotelappartements und Kurzzeitvermietung? Wir erklären die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Unterkünften.

 

Planen Sie teambildende Aktivitäten

 

Wie Sie sicher verstanden haben, ist das Firmenseminar dazu da, die Verbindung zwischen Ihren Mitarbeitern herzustellen oder zu stärken. Es muss ein fairer Ausgleich zwischen Arbeit und Freizeit sein. Schlagen Sie Aktivitäten und Unterhaltung vor, die Spaß machen und eine Beteiligung der Gruppe erfordern. Laden Sie Mitarbeiter, die sich nicht kennen oder es nicht gewohnt sind, zusammenzuarbeiten, dazu ein, ein Team zu bilden. Ohne eine zu große Auswahl an Aktivitäten anzubieten, versuchen Sie, das Interesse von möglichst vielen Ihrer Mitarbeiter zu wecken. Sportliche Aktivitäten sind zum Beispiel nicht jedermanns Sache!  Seien Sie kreativ: Kochkurse, Escape-Games, Yoga-Kurse: Ihre Mitarbeiter sollen sich nicht langweilen!

Teambuilding in Paris
Teambuilding in Paris

Entdecken Sie unsere Auswahl an Aktivitäten, die Sie bei einem Aufenthalt in Paris unternehmen können!

 

Wie organisiert man ein Seminar zur Zeit von Covid-19 in völliger Sicherheit?

 

Es ist sicher, dass Geschäftstreffen nicht mehr wie vor der Covid-19-Epidemie stattfinden werden, zumindest nicht in unmittelbarer Zukunft. Geschäftsbesprechungen und Seminare werden zwar zweifellos allmählich wieder aufgenommen, müssen aber auf sichere Weise durchgeführt werden. Dafür ist es wichtig, dass strenge Hygienemaßnahmen getroffen werden.

 

Die Anzahl der Teilnehmer muss begrenzt sein. Das Vermeiden großer Menschenansammlungen ist eine wichtige vorbeugende Maßnahme, um die Verbreitung des Virus zu verhindern. Darüber hinaus ist es je nach Größe des Seminarortes wichtig, die Anzahl der anwesenden Personen zu beurteilen, um sicherzustellen, dass sichere Abstände zwischen allen eingehalten werden.

 

Um den Kontakt so weit wie möglich zu vermeiden, vergessen Sie Papierakten und nutzen Sie stattdessen die digitale Kommunikation. Darüber hinaus sollte den Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung hydroalkoholisches Gel zur Verfügung gestellt werden und das Tragen von Masken ist obligatorisch. Außerdem sollten Sie, wann immer möglich, Aktivitäten und Unterhaltung im Freien organisieren. Wir können uns auch zusätzliche Maßnahmen vorstellen, wie z. B. das Messen der Temperatur der Teilnehmer, wenn sie bei der Veranstaltung ankommen. Eines ist sicher: Seminare inmitten der Covid-19- und Post-Covid-Pandemie werden sich zweifellos neu erfinden müssen!

 

Unsere Empfehlungen für sicheres Reisen in der Ära der Gesundheitskrise.