Als Immobilienanbieter profitieren Sie von Sonderkonditionen. Unsere Servicegebühren, die vom Mieter getragen werden, belaufen sich auf zwischen 8% und 13% zzgl. MwSt. (im Vergleich zu 13% bis 18% für Privateigentümer).

Wenn Sie über mit einem Channel Manager arbeiten, können Sie sich ebenfalls dazu entscheiden, die Servicegebühren selbst zu übernehmen, um so die Kontrolle über Ihre Tarife überall im Internet zu behalten.

Wenn wir Ihnen die eingenommene Mieter weiterleiten behalten wir 2,5% zzgl. MwSt. an Service- und Transaktionsgebühren ein.

Sie wählen die am besten zu Ihnen passenden Stornierungsbedingungen: Von „sehr streng“ bis hin zur sich besser verkaufenden Bedingung „sehr flexibel“. Falls notwendig und nach Prüfung Ihrer Anfrage können wir auch Ihre eigenen Stornierungsbedingungen angeben.

Sind Ihre Kalender der Verfügbarkeiten synchronisiert? Dann erscheinen Ihre Unterkünfte als unmittelbar buchbar. Ansonsten verfügen Sie über eine 24Stunden-Frist, um die von unserer Seite stammenden Buchungsanfragen zu bestätigen.

Durch die Veröffentlichung einer Anzeige auf der Website erkennen Sie unsere zum Zeitpunkt der Buchung geltenden allgemeinen Nutzungsbedingungen und allgemeinen Geschäftsbedingungen bedingungslos an.